Aktive Bürger schützen ihre wertvolle Landschaft

Es geht um den Auerberg!

Hier finden Sie weitere Informationen und Verknüpfungen, Links, zu anderen Seiten im World-Wide-Web über den Auerberg, seine Geschichte und mehr.

Über Geschichte und Archäologie:

  • Lage, Geschichte, Kultur des Auerbergs hier (wikipedia).
  • Das in der Bayerischen Denkmalschutzliste eingetragene "Ensemble Auerberg"
  • Archäologie, Fachinformationen, (Literatur, Bayerische Akademie der Wissenschaften) hier.
  • Die bisher archäologisch untersuchten Flächen auf dem Auerberg
  • Das Südschwäbische Archäologie Museum Mindelheim zeigt römische Funde, auch vom Auerberg. Herzvorzuheben ist ein besonders wertvolles römisches Glas vom Auerberg, das für Bayern einmalig ist hier.

Informationen aus den Gemeinden um den Auerberg:

  • Zum Auerbergland-Portal geht es hier.
  • Informationen aus der Gemeinde Bernbeuren finden Sie hier.
  • Die nächste Gemeinderatssitzung in Bernbeuren finden Sie hier.

Weitere Links werden noch vorbereitet....

Archäologische Literatur, zum Beispiel:

Günter Ulbert, Der Auerberg I. Topographie, Forschungsgeschichte und Wallgrabungen. Mit Beiträgen von D. Baatz, K.-E. Behre, H. Drescher, A. v.d. Driesch, H. Gerndt, E. Keller, H. Kroll u. M. Neyes. 1994. 245 S., 92 Abb., 5 Beil.,Münchener Beiträger zur Vor- und Frühgeschichte, Band 45

Günter Ulbert, Werner Zanier, Der Auerberg II. Besiedlung innerhalb der Wälle. Mit Beiträgen von K. Karstens, E.E. Kohler (†) u. G. Weber. 1996. 185 S., 78 Abb., 2 Falttafeln, 8 Beil., Münchener Beiträger zur Vor- und Frühgeschichte, Band 46

Christof Flügel, Der Auerberg III. Die römische Keramik. 1999. 237 S., 17 Abb., 151 Tafeln (davon 2 farbig) Münchener Beiträger zur Vor- und Frühgeschichte, Band 47


"Ein Land, in dem Kulturdenkmale untergehen,
ist wie ein Mensch, der sein Gedächtnis verliert."